Katharina Becker

Huforthopädie

Über mich

Seit meinem 3. Lebenjahr bin ich im Pferde-Fieber. Aus dem Pony-Reiten im Zoo wurde schnell eine Leidenschaft die sich über die Jahre immer mehr vertieft hat.

Anfang 2000 habe ich begonnen die Hufe meines Ponys selbst zu bearbeiten, schnell sind einige Pferde aus dem Bekanntenkreis dazu gekommen, so dass ich mittlerweile auf viele Jahre praktische Erfahrung zurückblicken kann. 

Diese praktischen Erfahrungen habe ich durch verschiedene Mitfahrpraktika bei Huforthopäden, Huftechnikern und Hufschmieden vertieft.

Seit August 2012 bin ich ausgebildete Huforthopädin. Meine Ausbildung habe ich bei der DHG e.V. (Deutsche Huforthopädische Geselschaft) durchgeführt und erfolgreich abgeschlossen.